Trauung im Theresienstein in Hof

Heiraten im Theresienstein Hof

„Wahrlich königlich“ nennt die Stadt Hof die Möglichkeit im Theresienstein standesamtlich zu heiraten. Trauungen finden genauer gesagt im Theresienstein-Gebäude, welches bereits 1902/03 im Jugentstil erbaut wurde.

Die Frau von König Ludwig I. von Bayern, Ihre Majestät Königi Therese Charlotte stand damals im Jahre 1836 Pate für Theresienstein. In dessen Zentrum steht eben jenes Gebäude zum Heiraten in stilvoller Atmosphäre.

Hinweis: Wegen Sanierungsarbeiten konnte zuletzt leider nicht am Theresienstein geheiratet werden. Als Alternative stand Brautpaaren in dieser Zeit die Münch-Ferber-Villa in der Nähe des Rathauses zur Verfügung.

Bilder

Heiraten im Theresienstein Hof

Theresienstein Hof (Quelle: Wikipedia, Schubbay, Lizenz: CC BY-SA 2.5)

Kontakt & Termine

Der Kontakt zu diesem Trauort erfolgt über das Standesamt Hof.

Web: https://www.hof.de/…

Hier heiraten?
Die Anmeldung eurer Eheschließung muss immer bei dem Standesamt erfolgen, in dessen Zuständigkeitsbereich ihr mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet seid (bzw. eine/r von euch).
Anschließend solltet ihr euch an das Standesamt wenden, bei dem die Trauung dann stattfinden soll, um einen Termin zu reservieren.

Anfahrt zur Trauung im Theresienstein in Hof

Gemeinden: Hof Trauort: Besondere Trauorte, Standesamtliche Trauung
Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.