Trauung im Sonnentempel in der Eremitage Bayreuth

Heiraten im Sonnentempel in der Eremitage in Bayreuth

Das Standesamt in Bayreuth bietet neben der gängigen Trauung im (neuen oder alten) Rathaus als zusätzliche Besonderheit Trauungen im Sonnentempel der Eremitage an.

An bestimmten Samstagen kann im barocken Landschaftsgarten zwischen 10 Uhr und 12.00 Uhr standesamtlich geheiratet werden (Samstagstrauungen).

Bilder

Heiraten im Sonnentempel in der Eremitage in Bayreuth

Sonnentempel in der Eremitage in Bayreuth. (Quelle: Wikipedia Tilman2007, Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Kosten

Zu den üblichen Anmeldegebühren für die Eheschließung fallen für eine Trauung im Sonnentempel der Eremitage zusätzlich aufwandsbedingte Sonderkosten in Höhe von 340 € an.

Aufwandsbedingte Sonderkosten 340 EUR

Kontakt & Termine

Der Kontakt zu diesem Trauort erfolgt über das Standesamt Bayreuth.

Web: https://www.bayreuth.de/…

Hier heiraten?
Die Anmeldung eurer Eheschließung muss immer bei dem Standesamt erfolgen, in dessen Zuständigkeitsbereich ihr mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet seid (bzw. eine/r von euch).
Anschließend solltet ihr euch an das Standesamt wenden, bei dem die Trauung dann stattfinden soll, um einen Termin zu reservieren.

Anfahrt zur Trauung im Sonnentempel in der Eremitage Bayreuth

Gemeinden: Bayreuth Trauort: Besondere Trauorte, Standesamtliche Trauung
Categories:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.